Bonex
  1. pl
  2. de
  3. en
  4. ru
  5. fr

Seit 1957

Ergotherapie - Workshops für Behinderte

Ergotherapie-Workshop wurde in 1993 von Produktion und Handel "Bonex" begründet, und seit denn funktioniert in ihren Strukturen.

Ergotherapie Workshop ist eine organisatorisch und finanziell ausgegliederte Einrichtung, die Menschen mit Behinderungen -- die nicht in der Lage sind, zu arbeiten, die Möglichkeit der sozialen und beruflichen Rehabilitation ermöglicht.  Dies hilft die Gesamtentwicklung und die Verbesserung der Effizienz zu erreichen, die notwendig sind, um unabhängig, selbstständig und aktive zu leben – entsprechend  ihren individuellen Fähigkeiten.


Zu den Zielen der Workshop Ergotherapie gehören insbesondere:
 

  • Stimulation der psychomotorischen, geistigen und sozialen Entwicklung des Teilnehmern
  • psychologische und logopädiesche Therapie
  • soziale Reife zu entwickeln, einschließlich der Effizienz der Selbstbedienung, persönliche
    Tüchtigkeit und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit
  • die Schaffung von Bedingungen für die Förderung und Gewinnung des kreativen Ausdrucks
  • Pflege auf die Bedürfnisse von mehreren Behinderung zugeschnitten
  • Maßnahmen, um die Eingliederung von Menschen mit Behinderungen zu erleichtern, allein und gemeinsam in das Leben der lokalen Umgebung
  • Bestimmung von lebenswichtigen Bedürfnissen der Teilnehmern und Vorbereitung von relevanten Aktivitätenangeboten für sie,
  • potenzielle Möglichkeiten und das Recht auf ein würdiges Leben für Menschen mit Behinderungen zu popularisieren, unter anderen durch die Organisation von Ausstellungen, Präsentationen, Teilnahme an lokalen Gemeinschaftsleben, an den externen Ereignissen, die Delegation für Kontakten mit den Behörden, usw.

    Die Ausführung von Aufgaben erfolgt durch:

     
  • allgemeine Verbesserung
  • Die Entwicklung von Fähigkeiten, u.a. mit der Durchführung von Aktivitäten des täglichen Lebens und persönlichen Tüchtigkeit gebunden - mit Anwendung von verschiedenen Techniken der Ergotherapie
  • Vorbereitung für das Leben in einem sozialen Umfeld, insbesondere durch die Entwicklung von Planungskompetenz und Kommunikation, der Fähigkeit Wahlen und Entscheidungen zu treffen, und andere Fähigkeiten, die für des unabhängige Leben notwendig sind, sowie durch die Verbesserung der psychischen und physischen Form,
  • Entwicklung von psycho-physischen Fähigkeiten, die in der Arbeit notwendig sind,
  • Entwicklung von beruflichen Grund- und Fachfähigkeiten, die ermöglichen, eine berufliche Tätigkeit oder andere Erwerbstätigkeit zu erreichen.

 

Kontaktieren Sie uns:

 

Warsztat Terapii Zajęciowej

przy Spółdzielni "Bonex"

98-220 Zduńska Wola, ul. Zielona 5

tel. 43 823 23 58

stat4u

© Copyright Bonex